SSH für die Verbindung zu Azure DevOps oder Github

Schlüssel-Paar generieren und öffentlichen Schlüssel zum Repository kopieren

Schlüssel-Paar

ssh-keygen -C "martin@affolter.net"

Öffentlichen Schlüssel kopieren (cat gibt aus, pbcopy kopiert ins Clipboard)

cat ~/.ssh/id_rsa.pub

pbcopy < ~/.ssh/id_rsa.pub

Öffentlichen Schlüssel auf Azure Devops/Github hinzufügen.

Github: https://github.com/settings/keys
Azure: https://dev.azure.com/[Organisation]/_usersSettings/keys

Authentizität der Verbindung bestätigen

Azure

ssh -T git@ssh.dev.azure.com

Github

ssh -T git@github.com

bestätigen

Beim ersten Hinzufügen wird gefragt, ob die Authentizität des Servers Ok ist. Hier ein Beispiel mit Github:

The authenticity of host 'github.com (140.82.121.3)' can't be established.
RSA key fingerprint is SHA256:nThbg6kXUpJWGl7E1IGOCspRomTxdCARLviKw6E5SY8.
Are you sure you want to continue connecting (yes/no/[fingerprint])?

Die Fingerprints können online überprüft werden: https://docs.github.com/en/github/authenticating-to-github/githubs-ssh-key-fingerprints

Nach dem Eintippen von “yes” wird gemeldet:

Warning: Permanently added 'github.com,140.82.121.3' (RSA) to the list of known hosts.
Hi Mcafee123! You've successfully authenticated, but GitHub does not provide shell access.


Cheatsheet zum Umbenennen des Haupt-Branches in “main”

1. Schritt:

git branch -m master main

2. Schritt

git push -u origin main

3. Schritt

git push origin --delete master

Wenn es nicht klappt

Löschen nicht erlaubt

Das Löschen des master wird oft durch branch Policies verhindert:

Branch Policy, die ein direktes Modifizieren oder Löschen des Branches verhindert

Lösung: Policy ausschalten, bevor gelöscht wird.

Upstream zeigt noch auf master

git branch --unset-upstream

git branch --set-upstream-to=origin/main