Impressumspflicht für Schweizer Websites

Ab 1. April 2012 gilt auch in der Schweiz eine Impressumspflicht für Websites. Diese wird über das UWG (Bundesgesetz gegen unlauteren Wettbewerb) eingeführt werden. Zwar gibt es das System der kostenpflichtigen Abmahnungen in der Schweiz (im Gegensatz zu Deutschland) nicht, trotzdem kann ein fehlendes Impressum im Streitfall teuer zu stehen kommen.

Weitere Informationen bei Martin Steiger und Nils Güggi.

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.